• Kostenlose Lieferung ab 250,- Euro

  • Service-Hotline +49 (0) 4442/93920

Wein aus dem Rheingau in Deutschland

Topseller
ESE471.jpg Eser Riesling No. 2 Classic 0,75l
Inhalt 0.75 l (10,33 € * / 1 l)
7,75 € *
ESE470.jpg Eser Riesling No. 1 trocken 0,75l
Inhalt 0.75 l (10,33 € * / 1 l)
7,75 € *
ESE482.jpg Eser Riesling Mineralist trocken 0,75l
Inhalt 0.75 l (12,33 € * / 1 l)
9,25 € *
ESE475.jpg Eser Brueder White Blend trocken 0,75l
Inhalt 0.75 l (10,60 € * / 1 l)
7,95 € *
ESE487.jpg Eser Doosberg 1. Gewächs Riesling 0,75l
Inhalt 0.75 l (29,27 € * / 1 l)
21,95 € *
ESE483.jpg Eser Riesling Purist trocken 0,75l
Inhalt 0.75 l (12,33 € * / 1 l)
9,25 € *
ESE490.jpg Eser Schwarzweiß Blanc de Noir 0,75l
Inhalt 0.75 l (12,33 € * / 1 l)
9,25 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ESE490.jpg
Eser Schwarzweiß Blanc de Noir 0,75l
Die Quadratur des Kreises? Weiß gekelterte Rotweintrauben vom Pinot Noir (Spätburgunder) ergeben diesen weißen bis zart lachsfarbenen Wein mit...
Inhalt 0.75 l (12,33 € * / 1 l)
9,25 € *
ESE471.jpg
Eser Riesling No. 2 Classic 0,75l
Belebendes, helles Strohgelb - frisch-duftiger, rassiger Eindruck in der Nase, zeigt saftig frische Fruchtaromen von gelben Früchten - auf der...
Inhalt 0.75 l (10,33 € * / 1 l)
7,75 € *
ESE470.jpg
Eser Riesling No. 1 trocken 0,75l
Strahlendes Strohgelb - frisch-duftiger, rassiger Eindruck in der Nase, geprägt von knackigen, frischen Früchten, die ihre Fortsetzung auf der...
Inhalt 0.75 l (10,33 € * / 1 l)
7,75 € *
ESE487.jpg
Eser Doosberg 1. Gewächs Riesling 0,75l
Leuchtendes Strohgelb - komplexer, facettenreicher Duft in der Nase, geprägt von Pfirsich, Apfel, Zitrusfürchten und einem Hauch von...
Inhalt 0.75 l (29,27 € * / 1 l)
21,95 € *
ESE483.jpg
Eser Riesling Purist trocken 0,75l
Strahlendes, leuchtendes Strohgelb - elegantes Bukett von frischen gelben Früchten, wie dem Pfirsich geprägt, dazu Noten von Zitrus und...
Inhalt 0.75 l (12,33 € * / 1 l)
9,25 € *
ESE482.jpg
Eser Riesling Mineralist trocken 0,75l
Brillantes Strohgelb - rassiger, frischer Duft in der Nase, getragen von Pfirsich und Limette, ergänzt durch Noten von Mineralität - elegante...
Inhalt 0.75 l (12,33 € * / 1 l)
9,25 € *
ESE475.jpg
Eser Brueder White Blend trocken 0,75l
Strohgelbes frisches Erscheinungsbild im Glase - frischer, belebender Eindruck in der Nase mit viel Frucht - frisch, unkompliziert,...
Inhalt 0.75 l (10,60 € * / 1 l)
7,95 € *

Wein aus dem Rheingau in Deutschland

Dreißig Kilometer Monokultur am Nordufer des Rheins, über jene Strecke also, wo er einmal ein Stück nach Südwesten anstatt nach Norden fließt, sein Zentrum bilden die 20 km von Walluf bis Rüdesheim.


Zum großen Teil wurden die Weinberge von Kirche und Adel begründet, so z. B. um 1100 Schloss Johannisberg von Benediktinermönchen, 1135 Kloster Eberbach von Zisterziensern, in den Jahrhunderten danach Schloss Vollrads, Schloss Schönborn ...


Im Rheingau (3.000 ha) kommt zur unbestreitbaren Qualität der Weine auch noch die Beständigkeit und Gleichmäßigkeit hinzu, denn das Klima ist geprägt durch trocken-warme Sommer und milde Winter. In den Ortslagen nahe dem Rhein wachsen sogar mediterrane Gehölze, wie: Feigenbäume, Oliven, Wollmispeln, Eukalypten, Palmen, Aprikosen und Pfirsiche.


Der Rheingau ist unabdingbar mit dem Riesling verbunden, denn er ist mit 85% die beherrschende Rebsorte.

Dreißig Kilometer Monokultur am Nordufer des Rheins, über jene Strecke also, wo er einmal ein Stück nach Südwesten anstatt nach Norden fließt, sein Zentrum bilden die 20 km von Walluf bis... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein aus dem Rheingau in Deutschland

Dreißig Kilometer Monokultur am Nordufer des Rheins, über jene Strecke also, wo er einmal ein Stück nach Südwesten anstatt nach Norden fließt, sein Zentrum bilden die 20 km von Walluf bis Rüdesheim.


Zum großen Teil wurden die Weinberge von Kirche und Adel begründet, so z. B. um 1100 Schloss Johannisberg von Benediktinermönchen, 1135 Kloster Eberbach von Zisterziensern, in den Jahrhunderten danach Schloss Vollrads, Schloss Schönborn ...


Im Rheingau (3.000 ha) kommt zur unbestreitbaren Qualität der Weine auch noch die Beständigkeit und Gleichmäßigkeit hinzu, denn das Klima ist geprägt durch trocken-warme Sommer und milde Winter. In den Ortslagen nahe dem Rhein wachsen sogar mediterrane Gehölze, wie: Feigenbäume, Oliven, Wollmispeln, Eukalypten, Palmen, Aprikosen und Pfirsiche.


Der Rheingau ist unabdingbar mit dem Riesling verbunden, denn er ist mit 85% die beherrschende Rebsorte.

Zuletzt angesehen