Direkter Kontakt

Simon Brown Traders
Dehlwisch - Handelshaus für internationale Getränke
Inhaber Heinz Meistermann e.K. Dipl-Kfm., Weinakademiker
Bahnhofstraße 31
49393 Lohne
Deutschland

Phone: +49 (0) 4442/93920
Fax: +49 (0) 4442/939210
e-mail: info@simon-brown.net
Internet: www.simon-brown.net
 

Kräuterschnaps

Kräuterschnaps … regt die Verdauung an, beruhigt den Magen

Kräuterschnaps … feine, erlesene Kräuter und hilfreiche Gewürze

Der Kräuterschnaps, Magenbitter oder Kräuterlikör bezeichnet Spirituosen, die mit einer Kombination aus Kräutern und Gewürzen ein positives Anregen der Verdauung und eine Beruhigung des Magen bewirken soll. Der Kräuterschnaps wird daher seit Urzeiten nach fettreichen, deftigen Speisen gereicht.

Dabei ist ein Magenbitter eine Spirituose mit einem vorherrschend bitteren Geschmack, der durch die Aromatisierung mit natürlichen oder naturidentischen Geschmacksstoffen erzielt wird und einen Alkoholgehalt von mindestens 15% vol aufweist.
Auf der anderen Seite werden viele Kräuterschnäpse, aufgrund eines höheren Zuckergehaltes von über 100 Gramm pro Liter zu den Likören gerechnet. Sie werden als Kräuterlikör oder auch als Halbbitter bezeichnet.

Kräuterschnaps wird in vielen Ländern der Erde produziert, in Deutschland haben viele Regionen Ihre eigenen Spezialitäten, so auch in Norddeutschland der Möhlen-Michel.

Möhlen-Michel, der mild-fruchtige Kräuterschnaps aus Norddeutschland

Der Möhlen-Michel ist ein Kräuterschnaps in der Kategorie Kräuterlikör. Und trotz des oftmals typisch herben Wetters in Norddeutschland, ist der Möhlen-Michel nicht derb oder herb am Gaumen, sondern angenehm mild und fruchtig in der Nase und sehr harmonisch, fruchtig und sanft auf der Zunge. Mit seinem relativ geringen Alkoholgehalt von 28% vol kommt er der modernen Lebensart sehr entgegen.

Den Möhlen-Michel aus dem Hause Dehlwisch genießt Mann oder Frau am besten PUR bei einer Temperatur von 15° bis 20° C, gekühlt im Cocktail oder als Longdrink mit Cola … auf Eis.
Der Möhlen-Michel ist ein herrlicher Degistif nach einem schmackhaften Essen oder über den Abend in geselliger Runde.


Südoldenburger Kräuter, der mild-aromatische Likör mit einer Spur Rum

Der Südoldenburger Kräuter schimmert Goldgelb im Glas, in die Nase strömen ausgesprochen angenehm, fast süßliche Aromen von Kräuter, Zuckerrohr, Rum … Am Gaumen präsentiert er sich vollmundig, weich und mild, auch hier prägen ihn Kräuter- und Rum-Aromen.

Brandy, Weinbrand und Cognac, versuchen Sie den Simon Brown Cognac VSOP.
Rotwein und Weisswein aus Italien, Castello del Trebbio Chianti Riserva?
Englischer Tee aus feinsten Zutaten, lassen Sie sich überraschen.